Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Suche

Suche im Katalog

Suche auf den Webseiten

Kurzausleihe

Medien aus dem Präsenzbestand dürfen in der Regel nur in den Räumen der Bibliothek benutzt werden. Sie erkennen Präsenzbestand daran, dass die Signaturen mit geraden Zahlen (10, 20, 46) beginnen, z.B. 10 ALC 1905. Sie können Medien aus dem Präsenzbestand an der Ausleihtheke per Kurzausleihe für bis zu drei Kalendertage ausleihen. 

Eine Verlängerung der Leihfrist im Rahmen der Kurzausleihe ist nicht möglich. Wird die Frist nicht eingehalten, entstehen Säumnisgebühren in Höhe von 2,00 Euro je Medium und Kalendertag.

Besondere Bestimmungen:

  • Präsenzbestand aus dem Informationszentrum (BZ 07) darf nur nach Rücksprache mit der Information entliehen werden.
  • Besonders zu schützende Medien (Werke von besonderem Wert, vor 1850 erschienene Bücher, Großformate, Zeitschriftenhefte, Loseblattausgaben usw.) dürfen nicht entliehen werden.
  • Semesterapparate:
    Zur Kurzausleihe von Büchern, die zur Zeit in Semesterapparaten stehen, benötigen Sie die schriftliche Genehmigung der Dozentin oder des Dozenten sowie die Genehmigung durch die Fachreferentin oder den Fachreferenten.