Ausstellungen und Veranstaltungen

50 Jahre Bergische Universität Wuppertal – 500 Jahre Humanismus im Bergischen Land

Unter dem Titel 50 Jahre Bergische Universität Wuppertal – 500 Jahre Humanismus im Bergischen Land präsentiert die Fachgruppe Klassische Philologie (Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften) in Kooperation mit der Universitätsbibliothek eine Ausstellung zum Tag der Offenen Tür am 21. Mai 2022.

Im Mittelpunkt steht die historische Schulbibliothek des Wilhelm-Dörpfeld-Gymnasiums Wuppertal, die sich als Dauerleihgabe in der Universitätsbibliothek befindet. Gezeigt werden herausragende Stücke dieser Sammlung – original sowie digital –, die Einblick geben in ein besonderes Kapitel Bergischer Bildungs- und Wissenschaftsgeschichte. Darunter sind eine Seneca-Ausgabe mit Stichen nach Rubens, ein Atlas von Gerhard Mercator, eine 500 Jahre alte Cicero-Ausgabe und das älteste Exemplar der Schulbibliothek, eine Inkunabel aus dem Jahr 1495.

Die Ausstellung kann bis zum 17. Juni 2022 während der Öffnungszeiten der Universitätsbibliothek besucht werden.

Hier gelangen Sie zum Ausstellungsarchiv.

Weitere Infos über #UniWuppertal: