PC-Pool

Die Arbeitsplätze des PC-Pools befinden sich in der Fachbibliothek 3 auf Ebene 9. Vor der ersten Benutzung der PCs ist die Einrichtung eines Zugangskontos notwendig.

Die Arbeitsplätze im PC-Pool bieten:

  • Internetzugang
  • Anwendungssoftware wie Excel, PowerPoint und Word von Microsoft
  • Nutzung von CD-Rom, DVD, USB-Stick und externen Datenträgern
  • Netzwerkdruck des Kopierzentrums

Ein E-Mail-Programm ist an den PCs nicht installiert, Webmail-Dienste können genutzt werden. Weiterhin finden Sie diverse Scanner zur Digitalisierung von Texten und Bildern.
 

Einrichtung des Zugangskontos

Die Benutzung der Rechner und Scanner ist kostenfrei. Studierende und Mitarbeitende der Universität können den PC-Pool nutzen. Vor der ersten Benutzung ist die Einrichtung eines Zugangskontos erforderlich. Füllen Sie bitte unter Vorlage Ihres Bibliotheksausweises das Antragsformular an der Zentralen Information aus. Die Benutzungsordnung – insbesondere die Bestimmungen für die EDV-Nutzung – werden damit von Ihnen anerkannt.

Nach der Antragstellung können Sie sofort an einem PC arbeiten. Beachten Sie bitte, dass Sie für die Sicherung und Speicherung Ihrer Daten selbst verantwortlich sind. Daten, die auf den Rechnern des PC-Pools abgelegt werden, werden von der Bibliothek nicht gesichert oder für die weitere Benutzung vorgehalten. Sie sollten daher ein eigenes Speichermedium (z. B. USB-Stick) mit sich führen.

Nutzungsdauer

Die maximale Nutzungsdauer an allen Rechnern des PC-Pools beträgt 4 Stunden täglich. Die Arbeitszeit kann variabel genutzt werden.

Weitere Infos über #UniWuppertal: