Scannen von Dokumenten

Unsere Scanner zur Digitalisierung von Dokumenten, Bildern und Texten aus Büchern oder Zeitschriftenbänden finden Sie in der Fachbibliothek 3 auf Ebene 9 und in der Fachbibliothek 2 auf Ebene 8. Ein weiteres Gerät steht in der Fachbibliothek 6 (Campus Haspel).

Buchaufsichtscanner

Vier Aufsichtscanner stehen Ihnen zur kostenlosen, selbständigen Nutzung zur Verfügung. Mit den Farbscannern können Sie Vorlagen bis zum Format DIN A2 scannen und die erzeugten Bilddateien auf Ihrem USB-Stick oder iPad speichern. Das Bookeye Scansystem eignet sich besonders zum schonenden und schnellen Scannen aus Büchern und Zeitschriftenbänden.

Einen Scanner finden Sie in der Fachbibliothek 2 auf Ebene 8 und zwei Scanner im PC-Lesesaal auf Ebene 9. Ein weiterer Scanner befindet sich in der Fachbibliothek 6 am Campus Haspel.

Hinweis: Bitte bringen Sie hierzu einen USB-Stick mit. Bei der Benutzung eines Smartphones oder Tablets ist die App „scan2mobile“ erforderlich.

Flachbettscanner

An einem PC-Arbeitsplatz des PC-Pools ist ein Flachbettscanner angeschlossen. Hier können Sie Vorlagen bis zu DIN A4 einscannen, speichern und bearbeiten. Zur Nutzung dieses Gerätes benötigen Sie ein Zugangskonto für den PC-Pool.

Weitere Scanner

Ein PC-Arbeitsplatz des PC-Lesesaals ist mit einem Einzugs-Scanner ausgestattet, mit dem Sie schnell und komfortabel einzelne Dokumente bis DIN A4 und auch Dokumentenstapel (bis maximal 10 Seiten) einscannen können. Weiterhin ist an einem Arbeitsplatz ein kleiner Overhead-Scanner angeschlossen. Für beide Arbeitsplätze benötigen Sie ein Zugangskonto für den PC-Pool.

Weitere Infos über #UniWuppertal: